Franchise-News

11.09.2012

Franchise-Unternehmen Alloy Wheel Repair will in Deutschland wachsen

Das US-amerikanische Franchise-System von Alloy Wheel Repair (AWR) kümmert sich seit 2000 um die Reparatur von Alu-Felgen. Kleinere Reparaturen werden vor Ort durchgeführt, bei größeren Schäden werden die Felgen in einer Werkstatt repariert. Während das System vor allem auf dem nordamerikanischen Kontinent verbreitet ist, gibt es nur zwei Alloy Wheel Repair in Deutschland. Das soll sich nun ändern.

Das Franchise-System will in Deutschland durch die Vergabe von Einzel- und Master-Franchise-Lizenzen expandieren. Vermittler ist dabei die Franchise Pool International (FPI). FPI sieht bei der Alu-Felgen-Reparatur eine Marktlücke: Knapp 40 Prozent aller Autos haben Alufelgen montiert. AWR sei die erste überregionale Kette, die Alu-Felgen mit ihrem speziellen System reparieren könne.

Aktuell hat das Franchise-System nach eigenen Angaben rund 160 Franchise-Standorte. Neben Nordamerika sind diese auch in Europa zu finden. (apk)


Alloy Wheel Repair Specialists (USA)


» Zum Franchise-System


Alle Meldungen

11.09.2012 » 

Franchise-Unternehmen Alloy Wheel Repair will in Deutschland wachsen

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise